Direkt zum Inhalt springen

Alzheimer - ein Expertenvortrag

Prof. Dr. Nehen

Die Leistungskurse Biologie und Psychologie und ein Grundkurs Biologie der Q2 kamen heute in den Genuss eines Expertenvortrags zum Thema Alzheimer. Prof. Dr. Nehen aus Essen stattete uns zu diesem Zweck einen Besuch ab und hatte viele interessante Informationen im Gepäck. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler unter anderem, was wirklich dahintersteckt, wenn ein Alzheimerpatient den häufigen Satz: „Ich will jetzt nach Hause“, formuliert, aber auch, wie es eine äußerst betagte Nonne auf das Cover des Time Magazins geschafft hat.

Beeindruckend, aber auch ein wenig besorgniserregend, wurde es bei sehr anschaulichen Beispielen, die zeigten, dass mit fortschreitender Alzheimerkrankheit selbst einfache Aufgaben, wie zum Beispiel das Zeichnen einer Uhr aus dem Gedächtnis, nur eingeschränkt oder gar ganz unmöglich sind. Alzheimer, so haben wir ganz klar festgestellt, ist keineswegs eine Seltenheit und geht uns in einer Gesellschaft, die immer älter wird, alle an.

Wir bedanken uns sehr bei Prof. Dr. Nehen, der sich die Zeit genommen hat, uns all diese Dinge ausführlich und anschaulich näher zu bringen und der sich am Schluss tapfer allen übrig geblieben Fragen stellte. Wir werden seine Worte, solange unsere Nervenzellen noch über genügend Dendriten verfügen, nicht vergessen.