Direkt zum Inhalt springen

"The greatest show"

Unter diesem Motto fanden in der letzten Woche die Abschlussaufführungen unseres schuleigenen Tanzprojektes statt. Über 60 Schülerinnen der Jahrgangsstufen fünf bis neun und sogar eine Gastgruppe des Steinbart-Gymnasiums zeigten in dem zweistündigen Programm, was sie im letzten Schuljahr gelernt hatten. Zu sehen gab es 28 Tanznummern, die dem Publikum von Jazz über Showdance bis hin zu Hip Hop einen abwechslungsreichen Abend boten.

In fast zwei Stunden tanzten unsere Mädchen mal lustig, mal supercool, aber auch zu ernsten Themen und zwischendurch auch ganz dramatisch. Das Highlight der Show war sicherlich das Finale, bei dem erstmalig alle Tänzerinnen gemeinsam auf der Bühne standen und sogar sangen. Auch das anschließende Verbeugen verdeutlichte, wie stark der Zusammenhalt untereinander im Laufe des Jahres gewachsen ist und wie viel Spaß alle gemeinsam hatten.

Trainerinnen und Tänzerinnen hätten sich wahrlich keinen besseren Abschluss für das Jahr wünschen können und konnten sich über viel Lob und Applaus des Publikums freuen.