Direkt zum Inhalt springen

Ausgezeichnet

v.l.: Elisabeth Hofmann (Präsidentin des Rotary Clubs Duisburg Rhein-Ruhr,) Zaid AlSallo, Bürgermeister Manfred Osenger, Angelika Peters (Schatzmeisterin des Inner Wheel Clubs)

Als einer von sechs Schülerinnen und Schüler erhielt Abtei-Schüler Zaid AlSallo in diesem Jahr den Förderpreis „Rotary macht Schule“. Ausgezeichnet wurden Schüler aus Duisburger „Internationalen Vorbereitungsklassen“, die sich durch besondere Leistungen im schulischen und gesellschaftlichen Bereich hervorgetan haben.

Bürgermeister Manfred Osenger sowie Elisabeth Hofmann, die Präsidentin des Rotary Clubs Duisburg Rhein-Ruhr, luden die Zuwanderer aus fünf Ländern im Duisburger Rathaus zu einer festlichen Preisverleihung ein. Elisabeth Hofmann sagte bei der Ehrung: „Die Preisträger sind Vorbilder. Sie leben vor, wie durch persönlichen Einsatz und Leistungswillen ein Neustart in einer fremden Umgebung gelingen kann.“

Eine tolle Leistung!