Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Informationen

Brief des Schulleiters vom 21. März 2020

 

Informationen zum Coronavirus
 
Das individuelle Beratungsteam steht auch weiterhin für Fragen und Anliegen per Mail zur Verfügung.

Präsentation zur Beratung bei der Wahl der 2. Fremdsprache

Miteinander und mit Gott!

Fastenaktion

Der Fastenimpuls dieser Woche bietet die Möglichkeit, eure Bitten und Wünsche, die ihr vor Gott tragen möchtet, aufzuschreiben und wieder an Herrn Grünhage zu schicken.

Eure Fürbitten!

Und hier kommt ihr wieder zu den Dankesblüten! 

7. MINT-Wettbewerb

Baue eine klapp-, ausfahr- oder zerlegbare Brücke mit minimalem Eigengewicht, die einen Abstand von 80 cm überbrückt und dabei ein Gewicht von 400 g trägt, das in der Mitte der Brücke aufgelegt wird.

Wen diese Herausforderung interessiert, der kann ab sofort am 7. MINT-Wettbewerb teilnehmen.

Aktuelles

Schülerinnen und Schüler schreiben Fürbitten in dieser Zeit.

Weiterlesen

Bereits im Februar gewann unsere Fußballmannschaft.

Weiterlesen

Ich darf dankbar sein!

Weiterlesen

In Zeiten des Abstands kümmert sich Herr Soetekou schon um unsere Zukunft.

Weiterlesen

Meine Schuld vor Gott gebracht.

Weiterlesen

CORONA - Stand 21.3., 16.19 Uhr

Schulschließung ab Mo., 16.3.2020 bis zu den Osterferien.

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf der Startseite der Homepage finden Sie ab sofort immer aktuell und in knapper Form die wichtigsten Informationen zur Schulschließung. Nähere Informationen und sonstige Details finden sich unter den obigen Links. Schauen Sie bitte täglich hier nach, ob es Neuerungen gibt.

  1. Kommunikation mit der Schule:
    Das Sekretariat und die Schulleitung sind während der Zeit der Schulschließung telefonisch in dringenden Fällen werktäglich zwischen 9 und 12 Uhr in der Schule erreichbar. Zur Kontaktaufnahme ist in diesen Tagen die E-Mail grundsätzlich besser geeignet. Eine Antwort erhalten Sie auf jeden Fall spätestens am nächsten Werktag.
  2. Betreuungsangebot:
    Die Voraussetzungen für eine Betreuung der Kinder von Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind, finden Sie im unteren Link. Falls Sie die Voraussetzungen erfüllen, nehmen Sie Kontakt mit dem Sekretariat auf.

  3. Aufgabenversorgung der Schüler:
    Da keine Ferien sind, sondern der Unterricht lediglich ruht, werden die Schülerinnen und Schüler während dieser Zeit mit Aufgaben versorgt:

    • Die Klassen 5 und 6 erhalten via E-Mail die Aufgaben bzw. Materialien zentral für alle Fächer über ihre Klassenlehrer.
    • Die Klassen 7 bis Q2 erhalten ebenfalls via E-Mail die Aufgaben bzw. Materialien vom Fachlehrer bzw. Kurslehrer für das jeweilige Fach.


    Wie die Aufgaben bearbeitet und besprochen werden, kommuniziert der jeweilige Lehrer. Die Aufgaben und Materialien werden spätestens montags kommen. Diese Regelung bleibt für die gesamte Zeit der Schulschließung bestehen!

  4. Betreten der Schule:
    Ab Mittwoch, dem 18.03.2020, herrscht ein striktes Betretungsverbot der Schule! Das Gebäude darf nur unter vorheriger Anmeldung im Sekretariat und Einhaltung festgelegter Hygienevorschriften betreten werden. Die zu beachtenden Maßnahmen werden den Personen im Vorfeld mitgeteilt.
  5. Weiteres:
    Die Schülerinnen und Schüler sowie Eltern werden gebeten ihre E-Mail-Postfächer so weit zu leeren, dass es uns möglich ist, E-Mails, gegebenenfalls mit Anhängen, zuzusenden. Bitte teilen Sie uns über das Sekretariat ihre E-Mail-Adressen mit, falls diese noch nicht bei uns vorliegen!

Wir wünschen allen Familien weiterhin gute Gesundheit!