Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Informationen

Beratungsangebot

Leistungsmotivation

 

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT weiterhin eingeschränkt.

 

Mit großer Anteilnahme nehmen wir Abschied von Ruth Tüllmann

... zum Nachruf

Wochenpläne

Aktueller Wochenplan

Fundraising Gedenkstättenfahrt

... zur Kampagne

„Störungen“ Schulweg

... durch z.B. Naturereignisse, Streiks ...

Allgemeine Informationen

Fake News? - Faktenchecker

Aktuelles

Peter Keup, Turniertänzer der ehemaligen DDR und heute Zeitzeuge.

Weiterlesen

Unsere Koordinatorinnen für Erinnerungskultur und Kulturelle Bildung, Frau van Laack und Frau Middendorf, trafen die Präsidentin des Deutschen Bundestages in der cubus kunsthalle duisburg.

Weiterlesen

Die Projektgruppe "Das Abtei vergisst nicht" nimmt den Heimatpreis entgegen

Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler des Abteigymnasiums sammeln Sachspenden für Bedürftige

Weiterlesen

Dresden - Dakar - Banjul

Weiterlesen

Aktuelle Informationen - Stand 07.01.2024, 15:00 Uhr

Ende der Weihnachtsferien

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich begrüße ich unsere Schulgemeinschaft nach den Weihnachtsferien zurück im Schulbetrieb.

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen:

Erbittet Frieden für Jerusalem! Geborgen seien, die dich lieben. Friede sei in deinen Mauern, Geborgenheit in deinen Häusern! Wegen meiner Brüder und meiner Freunde will ich sagen: In dir sei Friede. Wegen des Hauses des HERRN, unseres Gottes, will ich dir Glück erflehen. (Psalm 122)

Für den Schulbetrieb gelten folgende Regelungen:

  1. Kommunikation mit der Schule:  Das Sekretariat ist von 7:30 bis 16 Uhr, Freitag bis 14:30 Uhr besetzt. Wenn Sie persönlich vorsprechen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin. 
  2. Benachrichtigung der Schule: Sie können Ihre Anliegen auch per Brief, Fax oder Mail an die Schule richten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Nachrichten in der Reihenfolge des Eingangs bearbeiten. Auf Anfragen per Mail reagieren wir in der Regel spätestens innerhalb drei Werktagen. Benutzen Sie bei Anfragen per Mail bitte NICHT die schulische Mailadresse Ihres Kindes!
  3. Mittagessen in der Schule: An den Langtagen (Montag, Mittwoch, Donnerstag) bieten wir allen Schülerinnen und Schülern eine warme Mahlzeit an; für die Klassen 5 bis 10 ist die Teilnahme verpflichtend. Die Abrechnung erfolgt über unseren Kooperationspartner. Bei rechtzeitiger Krankmeldung oder bei Unterrichtsausfall wird das Mittagessen an diesem Tag nicht berechnet.
  4. Vertretungsunterricht: Bis auf Weiteres versenden wir den aktuellen Vertretungsplan rechtzeitig über das Team „Schulgemeinde 2023-24“.
  5. Schulbetrieb bis zu den Zeugnissen: Die Jahrgangsstufe 9 ist vom 8. bis zum 19. Januar im Berufspraktikum. Am Montag, 08.01. findet eine schulinterne Fortbildung statt.. Der Unterrichtsbetrieb beginnt daher am Dienstag, 09.01.2024 mit dem Schulgottesdienst der Klassen 7, ab 09:00 Uhr ist dann planmäßiger Unterricht für alle Jahrgangsstufen. Die Halbjahreszeugnisse werden am Freitag, 26.01.2024 um 10:15 Uhr ausgehändigt. Alle weiteren Termine entnehmen Sie bitte wie üblich dem Terminkalender bzw. den aktuellen Wochenplänen.
  6. Elternsprechtag zu den Zeugnissen: Am Dienstag, 06. Februar bieten wir von 15:00 bis 18:00 Uhr Beratungen zu den Zeugnissen an. Bitte vereinbaren Sie Termine mit den Fachlehrerinnen Fachlehrern.
  7. Karneval: Am Rosenmontag (12.02.) und Faschingsdienstag (13.02.2024) ist unterrichtsfrei.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, der ganzen Schulgemeinde und unseren Freunden Friede im Herzen, in den Familien und in der Schule und erbitten zum neuen Jahr von Herzen Gottes Segen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas M. Regenbrecht

Schulleiter